Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

Siemens Mobility präsentiert innovative Mobilitätslösungen auf der CES 2020

Las Vegas, 06. Januar to 10. Januar 2020

Weitere Informationen

Veranstaltungsbilder

Michael Peter, Siemens Mobility CEO

Max Eichhorn, Head of the Mobility Operating System,

Kunal Chandra, Head of Shared Autonomous Mobility

Michael Frankenberg, CEO HaCon, und Jürgen Ross, Head of Planning and Passenger Information, VBB

Pressebilder

Verkehrskontrollraum in Berlin

Verkehrskontrollraum in Seattle

Erster eHighway in Deutschland

Siemens Mobility wurde im August 2017 vom Land Hessen mit dem Bau einer Oberleitungsanlage für elektrifizierten Straßengüterverkehr auf einer zehn Kilometer langen Strecke beauftragt. Mit diesem Feldversuch wird der eHighway erstmals auf einer öffentlichen Straße in Deutschland erprobt. Das System wurde auf der Bundesautobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Zeppelinheim/Cargo City Süd des Frankfurter Flughafens und Darmstadt/Weiterstadt gebaut.

Erster Autonomer Shuttlebus

Er ist da – der neue Kleinbus für HEAT (Hamburg Electric Autonomous Transportation), das deutschlandweit einmalige Forschungs- und Ent wicklungsprojekt zur Integration eines autonomen Shuttlebusses in den regulären Straßenverkehr. 5 Meter lang, knapp 3 Tonnen schwer,  elektrisch angetrieben und damit emissionsfrei wird der Shuttlebus ab Mitte 2020 bis zu 10 Fahrgästen Platz für die Fahrt durch die Hamburger HafenCity bieten. Der jüngste Spross der HOCHBAHN-Flotte soll dabei selbständig fahren, wobei anfangs noch ein Fahrzeugbegleiter an Bord sein wird. Um seinen Weg auf der Teststrecke sicher zu fahren, kommuniziert er laufend mit der auf der Strecke installierten Sensorik und der zentralen HOCHBAHN-Leitstelle. Noch im August wird der Probebetrieb starten. Copyright: Hamburger Hochbahn AG

Kontakt

Kara Evanko

Siemens Mobility GmbH

+1 (202) 285-3072