Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

Siemens Neuausrichtung und Geschäftszahlen für das 2. Quartal 2014

Berlin, 07. Mai 2014
Die Presse- und Analystenkonferenz am 7. Mai 2014 zur Neuausrichtung und zu den Geschäftszahlen für das 2. Quartal 2014 wurde live übertragen.

Presseinformationen zur Neuausrichtung

Pressemitteilung07. Mai 2014

Siemens – Vision 2020

Pressemitteilung07. Mai 2014

Siemens und Mitsubishi Heavy Industries bilden Joint Venture für Metallindustrie

Pressemitteilung06. Mai 2014

Siemens erwirbt Energie-Gasturbinen- und Kompressorengeschäft von Rolls-Royce und geht langfristige Technologie-Partnerschaft ein

Pressemitteilung06. Mai 2014

Siemens benennt künftiges Führungsteam

Pressemitteilung06. Mai 2014

Siemens bereitet Börsengang für Audiologie vor

Presseinformationen zu Q2

Veranstaltungsbilder

Gemeinsame Halbjahres-Presse- und Analystenkonferenz 2014

Die Siemens AG wird sich kuenftig auf die Wachstumsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung konzentrieren. Das gab Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, in Berlin bekannt. Im Zuge der Neuausrichtung Siemens - Vision 2020 wird ab Oktober 2014 die Ebene der Sektoren wegfallen und das Geschaeft in neun statt bisher 16 Divisionen gebuendelt.

Gemeinsame Halbjahres-Presse- und Analystenkonferenz 2014

Die Siemens AG wird sich kuenftig auf die Wachstumsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung konzentrieren. Das gab Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, in Berlin bekannt. Im Zuge der Neuausrichtung Siemens - Vision 2020 wird ab Oktober 2014 die Ebene der Sektoren wegfallen und das Geschaeft in neun statt bisher 16 Divisionen gebuendelt.

Gemeinsame Halbjahres-Presse- und Analystenkonferenz 2014

Die Siemens AG wird sich kuenftig auf die Wachstumsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung konzentrieren. Das gab Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, in Berlin bekannt. Im Zuge der Neuausrichtung Siemens - Vision 2020 wird ab Oktober 2014 die Ebene der Sektoren wegfallen und das Geschaeft in neun statt bisher 16 Divisionen gebuendelt.

Gemeinsame Halbjahres-Presse- und Analystenkonferenz 2014

Die Siemens AG wird sich kuenftig auf die Wachstumsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung konzentrieren. Das gab Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, in Berlin bekannt. Im Zuge der Neuausrichtung Siemens - Vision 2020 wird ab Oktober 2014 die Ebene der Sektoren wegfallen und das Geschaeft in neun statt bisher 16 Divisionen gebuendelt.

Gemeinsame Halbjahres-Presse- und Analystenkonferenz 2014

Die Siemens AG wird sich kuenftig auf die Wachstumsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung konzentrieren. Das gab Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, in Berlin bekannt. Im Zuge der Neuausrichtung Siemens - Vision 2020 wird ab Oktober 2014 die Ebene der Sektoren wegfallen und das Geschaeft in neun statt bisher 16 Divisionen gebuendelt.

Gemeinsame Halbjahres-Presse- und Analystenkonferenz 2014

Die Siemens AG wird sich kuenftig auf die Wachstumsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung konzentrieren. Das gab Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, in Berlin bekannt. Im Zuge der Neuausrichtung Siemens - Vision 2020 wird ab Oktober 2014 die Ebene der Sektoren wegfallen und das Geschaeft in neun statt bisher 16 Divisionen gebuendelt.

Gemeinsame Halbjahres-Presse- und Analystenkonferenz 2014

Die Siemens AG wird sich kuenftig auf die Wachstumsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung konzentrieren. Das gab Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, in Berlin bekannt. Im Zuge der Neuausrichtung Siemens - Vision 2020 wird ab Oktober 2014 die Ebene der Sektoren wegfallen und das Geschaeft in neun statt bisher 16 Divisionen gebuendelt.

Weitere Informationen

Joe Kaeser

Joe Kaeser

Vorsitzender des Vorstands
Ralf P. Thomas

Ralf P. Thomas

Finanzvorstand

Kontakt

Siemens Media Relations

+49 (89) 636-36366