Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

Siemens wird Anteil an Siemens Ltd. Indien erfolgreich auf 75 Prozent erhöhen

Wie Ende Januar 2011 angekündigt, bot der Konzern den Aktionären der Siemens Ltd. pro Aktie 930 indische Rupien an und investiert damit in Summe rund eine Milliarde Euro. Das Angebot von Siemens lag 28 Prozent über dem Schlusskurs vom 28. Januar 2011 (728 indische Rupien) und 20 Prozent über dem Mindestkurs (772 indische Rupien) gemäß indischer Bestimmungen.
Die erfolgreiche Anteilserhöhung von 55,3 auf 75 Prozent setzt die Gültigkeit aller Aktionärsange-bote voraus. Die Aktien werden an der National Stock Exchange of India Ltd. und an der Bombay Stock Exchange Ltd. gehandelt. HSBC Securities und Capital Markets (Indien) Private Ltd. beglei-ten die Übernahme.
Im Geschäftsjahr 2010 (Ende: 30. September 2010) erzielte Siemens Ltd. Indien einen Umsatz von über 90 Milliarden indische Rupien (rund 1,5 Milliarden Euro) und einen operativen Gewinn von rund zwölf Milliarden indische Rupien (rund 200 Millionen Euro). Siemens Ltd. beschäftigte im Geschäftsjahr 2010 rund 7.500 Mitarbeiter.

Zu dieser Meldung

 

Siemens AG Investor Relations
(Deutschland)
Tel.: +49 (89) 636-32474

 

Kao Bhatia, Sonam Jalan (Indien)
HSBC Securities and Capital Markets
Tel.: +91 (0) 222-268 1533/ 1264 / 1285

Kontakt

Monika Brücklmeier

Siemens AG Media Relations

Wittelsbacherplatz 2
80333 München

+49 (89) 636-34782