Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

Martina Maier wird neuer Chief Compliance Officer von Siemens

"Siemens steht heute für beispielhafte Compliance und unser System ist der Maßstab überall auf der Welt. Klaus Moosmayer hat diese Entwicklung maßgeblich gestaltet und sich damit unschätzbare Verdienste erworben. Wir bedauern seinen Weggang. Andererseits ist es nur naheliegend, wenn namhafte Unternehmen dieser Welt seine Hilfe in einschlägigen Fragen suchen", sagte Joe Kaeser, Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG. "Mit Martina Maier haben wir jedoch eine starke Persönlichkeit mit ausgewiesener internationaler Expertise als neuen Chief Compliance Officer gewinnen können. Wir freuen uns auf eine noch engere Zusammenarbeit mit ihr in dieser zentralen Aufgabe des Unternehmens", ergänzte Kaeser.
"Schneller als Martina Maier hat sich wahrscheinlich noch kein neuer Mitarbeiter bei Siemens bei Vorstand, Regionen und externen Partnern einen derart guten Ruf erarbeitet. Netzwerk, fachliche Expertise und soziale Kompetenz machen sie zu einer Idealbesetzung für die neue Rolle als Chief Compliance Officer", erklärt Andreas C. Hoffmann, General Counsel und Leiter der Abteilung Legal and Compliance der Siemens AG.
Nach Stationen als General Counsel Competition bei einem global agierenden Konsumgüterkonzern und Partner bei internationalen Kanzleien, kam Martina Maier im September 2017 zu Siemens. Sie leitet seit Eintritt federführend das Team von Juristen, das unter anderem die weltweiten wettbewerbsrechtlichen Prüfungen des geplanten Zusammenschlusses von Alstom und dem Mobilitätsgeschäft von Siemens vorantreiben. Über die Nachfolge der Leitung der Abteilung Kartellrecht wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Weitere Informationen zum Thema Compliance: www.siemens.de/compliance

Zu dieser Meldung

Martina Maier

Martina Maier

Klaus Moosmayer

Klaus Moosmayer

Klaus Moosmayer

Chief Compliance Officer der Siemens AG
@siemens_press

@siemens_press

Aktualisierung

Diese Presseinformation wurde am 14.08.2018 um 14:05 Uhr MESZ aktualisiert.

Kontakt

Philipp Encz

Siemens AG

Werner-von-Siemens-Straße 1
80333 München

+49 (89) 636-32934

Felix Sparkuhle

Siemens AG

Werner-von-Siemens-Straße 1
80333 München

+49 (89) 636-35180