Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

MediaService Digital Industries Nachrichtenredaktion

Siemens erhält Millionenauftrag aus China – Siemens-Antriebe lassen in chinesischem Stahlwerk keine Wünsche offen

Aktuelles Warmbreitbandstraßen-Projekt von BaoSteel in China erhält starken Antrieb von Siemens Large Drives Applications. 

Den Auftrag dazu erhielt Siemens von Primetals Technologies Ltd. (Primetals.) mit Sitz in London. Primetals ist weltweit führend in den Bereichen Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services in der Metallindustrie. 

Primetals Technologies erteilte Siemens Large Drives Applications den Auftrag zur Lieferung von mehr als 20 Sinamics SM150 Umrichtern.

Baosteel ist ein hoch moderner Konzern, der neben anderen Geschäftsfeldern weltweit führend in der Eisen- und Stahlproduktion ist. Der neue Produktionskomplex in Zhanjiang in der Provinz Guangdong besteht aus drei Hochöfen. Insgesamt kommen in der neuen Anlage mehr als 20 Siemens-Antriebssysteme des Typs Sinamics SM150 zum Einsatz, für anspruchsvolle Anwendungen mit niedriger und hoher Drehzahl und Einzel- oder Mehrmotorensystemen, die eine hohe dynamische Performance und Netzrückspeisefähigkeit benötigen. Um schnelle Lastwechsel und Überlasten in großen Stellbereichen gewährleisten zu können, sind die Umrichter nach den vom Kunden vorgegebenen Leistungsparametern optimiert. Zudem sind die Mittelspannungsantriebssysteme Sinamics SM150 mit unterschiedlichen Sonderoptionen ausgestattet, die einen wartungsarmen Betrieb ermöglichen. Die von Siemens gelieferten Antriebssysteme haben einen hohen Integrationsgrad und sind zudem besonders wartungsfreundlich. Insbesondere für anspruchsvolle Anwendungen wie etwa in Stahlwerken, wo eine dynamische Performance bei hohen Kräftewirkungen benötigt wird. 

Der Sinamics SM150 ist ein Mittelspannungsumrichter für anspruchsvolle Anwendungen mit niedriger und hoher Drehzahl und Einzel- oder Mehrmotorsystemen, die eine hohe dynamische Performance und Netzrückspeisefähigkeit benötigen.

MediaService-Applikationsbeiträge können auf bereits veröffentlichten Siemens-Fachartikeln basieren.

Kontakt

Ursula Lang

Siemens AG

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nuremberg
Germany

+49 (911) 895-7947