Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

MediaService Digital Industries Nachrichtenredaktion

Kompakt mit hoher Reichweite – Neue SmartLabel für effiziente Logistik und Produktidentifizierung

Siemens erweitert sein Portfolio für Ultrahochfrequenz-Identifikationssysteme um zwei passive und wartungsfreie SmartLabel Simatic RF630L.

Die neuen SmartLabel Simatic RF630L zeichnen sich durch eine sehr kompakte Bauform mit Abmessungen von 73 x 12,5 Millimetern beziehungsweise 75 x 20 Millimetern aus und verfügen über eine sehr große Speicherkapazität von bis zu 448 Bit EPC (Elektronischer Produktcode) plus 2048 Bit Anwenderspeicher. Damit ist es möglich, selbst große Datenmengen direkt am Produkt zu speichern, was die Effizienz der Logistik innerhalb der Prozesskette steigert. Mit ihrer hohen Schutzart IP67 (Schutz vor Fremdkörpern und dem Eindringen von Wasser) sind die Simatic RF630L auch für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen geeignet. Die Label arbeiten auf Basis der UHF Class 1 Gen2-Technologie.Die Erfassung der selbstklebenden und individuell bedruckbaren SmartLabel erfolgt mit den  bewährten Radio Frequency Identification (RFID)-Readern aus dem Simatic RF600-Portfolio von Siemens.
MediaService-Applikationsbeiträge können auf bereits veröffentlichten Siemens-Fachartikeln basieren.

Kontakt

Ursula Lang

Siemens AG

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nuremberg
Germany

+49 (911) 895-7947