Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

MediaService Digital Industries Nachrichtenredaktion

Integration in MindSphere – App zur transparenten Abbildung von Niederspannungsgeräten in der Cloud erleichtert Wartung und Betrieb

Die Verbindung von Produkten, Anlagen, Systemen und Maschinen über ein cloudbasiertes, offenes IoT-Betriebssystem wie MindSphere ermöglicht die Speicherung, Analyse und Nutzung einer Vielzahl an Daten.

Die Verbindung von Produkten, Anlagen, Systemen und Maschinen über ein cloudbasiertes, offenes IoT-Betriebssystem wie MindSphere ermöglicht die Speicherung, Analyse und Nutzung einer Vielzahl an Daten.

Die Verbindung von Produkten, Anlagen, Systemen und Maschinen über ein cloudbasiertes, offenes IoT(Internet der Dinge)-Betriebssystem wie MindSphere ermöglicht es, die Vielzahl der gelieferten Daten in der Cloud zu speichern, aufzubereiten und für umfangreiche Analysen zu nutzen. Die App Sirius Asset Monitor bietet den Anwendern einen Überblick über Werte wie Energieverbrauch, Wirk- und Scheinleistung, die für das Energiemonitoring genutzt werden können. Zudem stellt die App Ereignisse, die zu Fehlern geführt haben, übersichtlich dar, wodurch Betrieb und Wartung langfristig optimiert werden können.
Mit der MindSphere-App Sirius Asset Monitor bietet Siemens eine Applikation, mit der Niederspannungsschaltgeräte in Anlagen transparent abgebildet werden können.

Mit der MindSphere-App Sirius Asset Monitor bietet Siemens eine Applikation, mit der Niederspannungsschaltgeräte in Anlagen transparent abgebildet werden können.

Funktionsübersicht zu Sirius Asset Monitor

Mit Sirius Asset Monitor lassen sich Pumpen- und andere Applikationen überwachen, bei denen ein Motor mit Festdrehzahl vom Motormanagement-System Simocode pro geschützt, überwacht oder gesteuert wird. Daten von Simocode pro werden langfristig gespeichert und ohne zusätzlichen Parametrierungsaufwand für übersichtliche Diagnosen des aktuellen Status und Historienanalysen aufbereitet. Die App stellt dabei die Funktionen, Konfigurationsunterstützung, Diagnose, Maintenance, Energiemonitoring und Pumpentrockenlaufschutz zur Verfügung.
Zu den Funktionen der Applikation gehören neben Konfigurationsunterstützung, Diagnose, Maintenance, Energiemonitoring auch der Pumpentrockenlaufschutz.

Zu den Funktionen der Applikation gehören neben Konfigurationsunterstützung, Diagnose, Maintenance, Energiemonitoring auch der Pumpentrockenlaufschutz.

Mit Sirius Asset Monitor lassen sich Pumpen- und andere Applikationen überwachen, bei denen ein Motor mit Festdrehzahl vom Motormanagement-System Simocode pro geschützt, überwacht oder gesteuert wird.

Mit Sirius Asset Monitor lassen sich Pumpen- und andere Applikationen überwachen, bei denen ein Motor mit Festdrehzahl vom Motormanagement-System Simocode pro geschützt, überwacht oder gesteuert wird.

MediaService-Applikationsbeiträge können auf bereits veröffentlichten Siemens-Fachartikeln basieren.

Kontakt

Ursula Lang

Digital Industries

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg
Deutschland

+49 (911) 895-7947