Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

MediaService Digital Industries Nachrichtenredaktion

Gut beraten in der Digitalen Transformation

Der Erfolg eines Unternehmens hängt heute immer mehr von seinem Digitalisierungsgrad ab – eine Herausforderung, selbst für etablierte Unternehmen der Prozessindustrie. Siemens unterstützt in diesem Bereich bereits weltweit zahlreiche Kunden aus Branchen wie Chemie, Pharma, Biotechnologie sowie Wasser-, Glas- und Lebensmittel-Industrie bei Analyse, Design und Optimierung ihrer Anlagen. Das Digitalization Consulting startet dazu mit einem Workshop. Gemeinsam definieren Kunden und Siemens die Ziele der digitalen Transformation. Im Anschluss folgt die Analyse des Automatisierungs- und Digitalisierungsgrads der bestehenden Anlage (Maturity Check). Diese Analyse ist wiederum die Basis der Umsetzungsstrategie, die in eine Roadmap mit konkreten Handlungsempfehlungen mündet.   

Den Unterschied macht das Verfahrens-Know-how
Beim Consulting for Optimized Processes (COP) beraten die Consulting-Spezialisten ganz konkret hinsichtlich der Verfahren und Prozesse und stellen den Kunden ihr Produkt-Know-how sowie ihre langjährige, praxisorientierte verfahrenstechnische Expertise zur Verfügung. Dadurch erhält der Kunde in den entscheidenden frühen Phasen der Planung von Produktions- und Laboranlagen die Sicherheit für eine optimierte verfahrenstechnische Lösung und damit die Basis einer hohen Wertschöpfung.

Daten optimal nutzen 
Mit Blick auf Daten und deren Funktion als Hebel zur Steigerung der Prozesseffizienz spielt Data Analytics Consulting eine entscheidende Rolle. Die Leistung umfasst Datenanalysen als Beratungsservice. Erweiterte Datenanalysen und Methoden des maschinellen Lernens (Machine Learning), ermöglichen neue Einblicke in bestehende Datenquellen sowie gemeinsam mit dem Kunden festgelegte Aufgabenstellungen. So stehen bei der Produktion beispielsweise Aspekte wie Performance, Transparenz und Effizienz im Fokus, beim Qualitätsmanagement geht es u.a. um Prozessdokumentation, Normenkonformität und Datenintegrität. 

Gut gerüstet für die Zukunft
 
Abhängig vom Digitalisierungsgrad der Kundenanlagen unterstützen die Consulting-Spezialisten durch Beratung, erarbeiten Konzepte und begleiten so auf dem individuellen Weg zum digitalen Unternehmen. Ziel ist es, sämtliche Verfahren, Prozesse und die Intralogistik digital abzubilden und dadurch Wettbewerbsvorteile zu generieren. 

Siemens bietet mit Consulting Services ein umfassendes Beratungsangebot für die Prozessindustrie.

Weitere Informationen zum Thema Consulting Services unter
www.siemens.de/consulting-services-prozess
MediaService-Applikationsbeiträge können auf bereits veröffentlichten Siemens-Fachartikeln basieren.

Kontakt

Ursula Lang

Digital Industries

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg
Deutschland

+49 (152) 22915052