Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

MediaService Digital Industries Nachrichtenredaktion

Erweiterung für Testszenarien – Neue Version von Simulationssoftware verbessert Nutzung testbasierter Daten

Die Simcenter Testlab modellbasierte Systemtest-Software (MBST) schließt den Regelkreis mit Simulation und ermöglicht so die Systemvalidierung auf Basis eines aus physischem und virtuellem kombinierten Tests.

Die Funktionserweiterungen beinhalten unter anderem modellbasierte Systemtests, die den Regelkreis der Simulation schließen und die Systemvalidierung auf der Grundlage eines kombinierten physischen und virtuellen Tests ermöglichen. Das treibt die modellbasierte Entwicklung spürbar voran. Durch die komponentenbasierte Übertragungspfadanalyse (transfer path analysis, TPA) ist es möglich, bereits sehr früh im Designprozess die Geräusch- und Vibrationsentwicklung vorauszusagen. Dazu kombiniert die Software Komponentenmodelle und Messungen. Die neue Version beinhaltet darüber hinaus auch die neuen Mindeststandards für Geräuschemissionen bei akustischen Fahrzeugalarmsystemen (Acoustic Vehicle Alerting System, AVAS) und verfügt über ein aktives Sounddesign, um markenspezifische Sounds zu erzeugen. Eine interaktive Audio- und Videowiedergabe verbessert die Soundqualität.

Die komponentenbasierte Übertragungspfadanalyse in der Simcenter Testlab NVH-Synthese sagt sehr früh im Designprozess die Geräusch- und Vibrationsentwicklung des gesamten NVH-Systems anhand einer Kombination aus Komponentenmodellen und Messungen voraus.

Simcenter Testlab Neo ist die aktuelle Plattform für testbasiertes Engineering und bietet mehr Produktivität, stärkeres Vertrauen, einen besseren Einblick und eine leichtere Zusammenarbeit.

Effizienter, einfacher und teamübergreifend

Die neueste Version von Simcenter Testlab erweitert die Simcenter Testlab Neo-Software, eine Plattform für testbasiertes Engineering, und die anderen Simcenter Testlab-Lösungen um zahlreiche neue Funktionen. Die Anwender profitieren so von höherer Produktivität, besserer Kontrolle aller Produktionsphasen und der vereinfachten Zusammenarbeit aller am Projekt beteiligten Teams. Abgesehen davon lassen sich mit der neuen Version die Vorteile des digitalen Zwillings vollumfänglich nutzen.
MediaService-Applikationsbeiträge können auf bereits veröffentlichten Siemens-Fachartikeln basieren.

Kontakt

Ursula Lang

Digital Industries

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg
Deutschland

+49 (911) 895-7947