Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

MediaService Industries Online

Effiziente Schuttbeseitigung - Schutt-Abtransport in chinesischer Gold-Mine erfolgt mit Antriebslösung von Siemens

Die Yunnan Gold & Mining Group Co., Ltd. (Yunnan) mit Sitz in Kunming, China, betreibt unter anderem die Beiya Gold Mine.

Die Yunnan Gold & Mining Group Co., Ltd. (Yunnan) mit Sitz in Kunming, China, betreibt unter anderem die Beiya Gold Mine.

Für den Schuttabtransport setzten die Betreiber der Mine auf ein effizientes und flexibles Zahnriemen-System mit einer Antriebslösung von Siemens.

Für den Schuttabtransport setzten die Betreiber der Mine auf ein effizientes und flexibles Zahnriemen-System mit einer Antriebslösung von Siemens.

Durch das neue Transportsystem profitiert der Minenbetreiber von deutlich kürzeren Transportzeiten und Kostenersparnissen von knapp 1,30 Euro pro Kubikmeter Schutt.

Durch das neue Transportsystem profitiert der Minenbetreiber von deutlich kürzeren Transportzeiten und Kostenersparnissen von knapp 1,30 Euro pro Kubikmeter Schutt.

Die Yunnan Gold & Mining Group Co., Ltd. (Yunnan) mit Sitz in Kunming, China, betreibt unter anderem die Beiya Gold Mine. Um die Mine noch profitabler machen zu können, wurde der Schuttabtransport in Diesel-Lastwagen umgestellt auf ein effizientes und flexibles Förderbandsystem. Die Antriebslösung für die Modernisierung stammt von Siemens. Mit dem neuen Transportsystem profitiert der Minenbetreiber bei einer Fördermenge von 4.000 Tonnen Erz pro Jahr doppelt: Zum einen von einer deutlich geringeren Transportzeit von über einer Stunde auf zwölf Minuten sowie von rund einer Million Euro an Kostenersparnissen, was umgerechnet knapp 1,30 Euro pro Kubikmeter Schutt bedeutet.
Das hochverfügbare und zuverlässige Transportsystem wird mit 16 Hochspannungs-Getriebe-Motoren mit einer Leistung von 800 bis 1.800 Kilowatt und 16 Mittelspannungsumrichtern Sinamics Perfect Harmony GH180 angetrieben. Das integrierte Antriebssystem erfüllt alle Anforderungen hinsichtlich Drehmoment, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit und ist zudem hochgradig ökonomisch. In Summe reduziert der Antrieb damit nicht nur die Transportzeit und Kosten bei der Schuttentsorgung, sondern läuft mit einer Betriebseffizienz von über 95 Prozent.
Zuverlässiger Partner
"Für uns ist Siemens ein vertrauenswürdiger Partner, vor allem, wenn es um Qualität geht. Die Qualität des Antriebssystems ist wie erwartet hervorragend", so Zhang Ning, Verantwortlicher für das Schutt-Abtransportsystem in der Beiya Gold Mine.

 

MediaService-Applikationsbeiträge können auf bereits veröffentlichten Siemens-Fachartikeln basieren.

Kontakt

Ursula Lang

Siemens AG

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg

+49 (911) 895-7947