Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

MediaService Digital Industries Nachrichtenredaktion

Der große digitale (Flaschen-) Dreh 

An einer Nachbarlinie werden die Flaschen für ein Reinigungsmittel befüllt, die korrekte Füllmenge und auch der Fülldruck werden dabei überwacht

Mit der Digitalisierung seiner Produktion will Henkel Markteinführungszeiten durch eine „lernende Produktion“ verkürzen, Plug&Play-Equipment einführen, Reaktionszeiten optimieren und die Qualität bis hin zur Null-Fehler-Produktion verbessern. Der Produktionsstandort im spanischen Montornés del Vallés gehört zu den modernsten und am stärksten automatisierten des Unternehmens. Bis zu 300 Flaschen Flüssigwaschmittel pro Minute sausen dort in der Verpackungslinie über das Band von Station zu Station. Damit die gesamte Produktion reibungslos abläuft, überwachen Kontrollpunkte sämtliche Parameter, wie etwa Füllmenge oder korrekt positionierte Etiketten in jedem einzelnen Schritt. Unterstützt von Siemens-Experten aus Deutschland, Österreich und Italien implementierte Henkel eine komplexe Lösung, um die Abfüll- und Verpackungslinien effizienter zu machen. Die Gesamtlösung, eingebettet in das Henkel-IT-System, führte bereits zu einer Effizienzsteigerung von über zehn Prozent.
Bis zu 300 abgefüllte Flaschen pro Minute laufen durch die Produktion an Linie 16
Das Dashboard direkt an der Linie 16 visualisiert Betriebszustände der Maschinen und die Gesamtperformance von Abfüllung und Verpackung
Daten und Abweichungen stets im Blick: Henkel Werk Montornés del Vallés, Spanien
MediaService-Applikationsbeiträge können auf bereits veröffentlichten Siemens-Fachartikeln basieren.

Kontakt

Ursula Lang

Digital Industries

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg
Deutschland

+49 (911) 895-7947