Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

MediaService Digital Industries Nachrichtenredaktion

Ausgezeichnete Lösungen – ABI Research zeichnet Siemens als führenden Anbieter von Software zur Fertigungssimulation aus

„Die Marktführerschaft von Siemens gründet auf seinem herausragenden Angebot, mit dem sich die Fabriksimulation, digitale Produktzwillinge und die virtuelle Inbetriebnahme zusammenführen lassen“, erklärt Ryan Martin, leitender Analyst bei ABI Research. „Die Tatsache, dass Siemens in der gesamten Wertschöpfungskette der Fertigung mit einem breiten Angebot aus Software-, Technologie- und Hardwarefunktionen präsent ist, nutzt das Unternehmen hier zum wirtschaftlichen Vorteil, indem es nicht nur die Effizienz seiner Simultationstools steigert, sondern auch ihren praktischen Markteintritt.“ 

Fokussierung bestätigt
Für Firmen wird die Notwendigkeit zur Umsetzung der digitalen Transformation immer größer, denn nur so sind sie den künftigen Herausforderungen an Produktion und Entwicklung gewachsen. Mit Xcelerator bietet Siemens ein durchgängiges Portfolio bestehend aus Software, Services und einer Plattform zur Applikations-Entwicklung. „Der Bericht von ABI Research bestätigt, dass Siemens die richtige Wahl für die Fertigungssimulation ist, da wir den branchenweit umfassendsten digitalen Produktionszwilling anbieten“, so Mike Rouman, Senior Marketing Manager bei Siemens Digital Industries Software. Man freue sich sehr über die Auszeichnung, mit der ABI die Siemens-Stärke – die Kombination aus Software, Hardware, Technologie und Fertigungskompetenz – anerkenne.

Renommierte Experten von ABI Research, einem globalen Beraterunternehmen für den Bereich Technologie, nennen Siemens als führenden Anbieter von Produktionssoftware.

ABI würdigte vor allem die Vielseitigkeit des Siemens-Angebots, das Software, Hardware und Technologie beinhaltet.

MediaService-Applikationsbeiträge können auf bereits veröffentlichten Siemens-Fachartikeln basieren.

Kontakt

Ursula Lang

Digital Industries

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg
Deutschland

+49 (152) 22915052