Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser
Siemens hat erste Offshore-Plattform in der Nordsee installiert
Siemens hat die ersten vier Nordsee-Netzanbindungen an den Kunden TenneT übergeben. Der deutsch-niederländische Netzbetreiber hat die Projekte nach Abschluss der erfolgreichen Testläufe von Siemens abgenommen. Damit befinden sich die Verbindungen HelWin1 und HelWin2, BorWin2 und SylWin1 nun im kommerziellen Betrieb. Die Inbetriebnahme der fünften Netzanbindung in der Nordsee, BorWin3, mit der Siemens im Frühjahr 2014 beauftragt wurde, ist für 2019 geplant. Im Juli 2017 hat Siemens den Auftrag für die Netzanbindung DolWin6 gewonnen, die 2023 in Betrieb gehen soll. Rund fünf Millionen Haushalte können über die sechs Verbindungen mit Windstrom versorgt werden.

Presseinformationen

Infografik: Siemens verbindet rund 5 Millionen Haushalte mit Offshore-Energie

Infografik: Siemens verbindet rund 5 Millionen Haushalte mit Offshore-Energie

Infografik: Siemens verbindet rund 5 Millionen Haushalte mit Offshore-Energie

Kontakt

Sabrina Martin

+49 (9131) 73-7168

Siemens Media Relations

+49 (89) 636-36366