Please use another Browser

It looks like you are using a browser that is not fully supported. Please note that there might be constraints on site display and usability. For the best experience we suggest that you download the newest version of a supported browser:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Continue with the current browser

MediaService Digital Industries Nachrichtenredaktion

Der MediaService Digital Industries bietet zahlreiche Neuigkeiten und behandelt Industriethemen aller Art, die den nachstehenden Themenfeldern zugeordnet sind: Automatisierungstechnik, Industriesoftware, Communications and Services sowie Market-Specific Solutions (wie zum Beispiel Automotive, Aerospace, Chemicals, Food and Beverages, Pharmaceuticals, Machine Building).
MediaService-Applikationsbeiträge können auf bereits veröffentlichten Siemens-Fachartikeln basieren.

Regelmäßige Nachrichten und Neuigkeiten zu den Digital Industries per E-Mail erhalten.

Digithek zum Herunterladen der Einzelbeiträge aller MediaService Digital Industries-Nachrichten

Aktueller Online-Artikel

Automotive supplier relies on Siemens for standardized cost management

06. Dezember 2019
Klare Kostenstruktur - Automobilzulieferer setzt auf Siemens für standardisiertes Kostenmanagement 

Valeo Kapec (Valeo) ist ein südkoreanischer Autoteile-Hersteller und liefert pro Jahr knapp zehn Millionen Drehmomentwandler für Automatikgetriebe in die ganze Welt. Aufgrund der aus einem Joint Venture stammenden, heterogenen Firmenstruktur, war es für Valeo bisher schwierig, die gesamten Entwicklungs- und Fertigungskosten zu überblicken. Um die Kosteneinschätzung künftig zu standardisieren und damit besser kontrollieren zu können, setzt der Konzern künftig auf Lösungen von Siemens Digital Industries Software. Damit kann Valeo nicht nur die Kalkulationszeit reduzieren. Das Unternehmen etablierte damit auch einen konzernweiten Prozess für die Produktkosten und den einheitlichen Kalkulationsstandard.
Lesen Sie den Artikel

Weitere Online-Artikel

Siemens kauft Atlas 3D - Zuwachs für das Siemens Xcelerator Software-Portfolio für additive Fertigung

05. Dezember 2019
Siemens kauft Atlas 3D - Zuwachs für das Siemens Xcelerator Software-Portfolio für additive Fertigung

Siemens Digital Industries Software erweitert sein Angebot zur additiven Fertigung durch den Zukauf von Atlas 3D. Der Software-Spezialist bietet Designern Lösungen für den „right first time“-3D-Druck, sprich für die optimale Druckausrichtung. Die cloud-basierte, GPU(graphics processing unit)-beschleunigte Software Sunata reduziert nachgelagerte 3D-Druck-Fehler, die beispielsweise durch thermische Verformungen entstehen, 100 mal schneller als vergleichbare Systeme.
Lesen Sie den Artikel
Cloudfähige Pumpen und Motoren - Digitalisierungs-Pilotprojekt in der Lebensmittelindustrie

04. Dezember 2019
Cloudfähige Pumpen und Motoren - Digitalisierungs-Pilotprojekt in der Lebensmittelindustrie

Danish Crown ist ein Lebensmittel Betrieb und weltweit tätig. Um die Vorteile der Digitalisierung optimal zu nutzen und vor allem kostspielige Stillstandzeiten zu vermeiden, setzt das Unternehmen auf die enge Zusammenarbeit mit Siemens und Grundfos, einem Spezialisten für Pumpen und Wasser-Technologie. Im Rahmen des Projektes wird Condition Monitoring mit anschließender Datenanalyse erstmals in der Food & Beverage-Industrie eingesetzt.
Lesen Sie den Artikel

Online-Beiträge September 2019

Online-Beiträge August 2019

Online-Beiträge Juli 2019

Online-Beiträge Mai 2019

Kontakt

Ursula Lang

MediaService

+49 (911) 895-7947

Andreas Friedrich

Factory Automation (Products & Innovations)

+49 (1522) 2103967

Julia Kauppert

Industry Branches

+49 (174) 3118098

Katharina Lamsa

Motion Control

+49 (172) 8413539

Katharina Zoefeld

Process Automation

+49 (172) 5876725

Evelyne Kadel

Process Automation

+49 (173) 5649708

David Petry

Communication Networks, MindSphere, Services

+49 (173) 5371050

Claudia Lanzinger

Software

+49 (160) 90450 431

Sabine Schindler

Fachbeiträge

+49 (911) 895-7916

Stefan Rauscher

Large Drives Applications

+49 (152) 22805502